Caudalies


Caudalies
   Les caudalies correspondent au temps en secondes pendant lequel les arômes persistent une fois que le vin est recraché ou avalé. Une seconde équivaut à une caudalie

L'Abécédaire du Vin . . 2015.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Caudalies — Abgang (auch Finale) nennt man die Nachhaltigkeit der Geschmacks und Aromastoffe, die ein Wein nach dem Schlucken (oder Spucken) am Gaumen hinterlässt. Dieser Nachgeschmack ist ein bedeutender Hinweis auf die Qualität eines Weines: je anhaltender …   Deutsch Wikipedia

  • Hotel-restaurant Les Caudalies — (Арбуа,Франция) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: 20 Avenue …   Каталог отелей

  • Liste der Weinfachbegriffe — Als Weinsprache wird die Fachsprache von Weinkritikern, Sommeliers, Connaisseurs und Weininteressierten bezeichnet. Daneben benutzen Winzer, Kellermeister, Weinhändler und andere im Weinbau Beschäftigte eine Vielzahl von önologischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Caudalie — (von lat. cauda = Schweif oder Schwanz) ist die Maßeinheit, in der die Dauer des Verweilens der Aromastoffe des Weins im Mund (Abgang) nach dem Schlucken oder Ausspucken gemessen wird. Entscheidender Faktor hierfür ist die hierarchische… …   Deutsch Wikipedia

  • Weinsprache — Reich, tief, lang oder adstringierend sind Wörter, die den Geschmack eines Rotweins beschreiben können …   Deutsch Wikipedia

  • OEnologie — Œnologie L’œnologie (prononciation correcte : [enɔlɔʒi] (é ), courante  …   Wikipédia en Français

  • Oenologue — Œnologie L’œnologie (prononciation correcte : [enɔlɔʒi] (é ), courante  …   Wikipédia en Français

  • Oenophile — Œnologie L’œnologie (prononciation correcte : [enɔlɔʒi] (é ), courante  …   Wikipédia en Français

  • Pigeage — Œnologie L’œnologie (prononciation correcte : [enɔlɔʒi] (é ), courante  …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.